Gräbersegnung Allerheiligen

Bild: Gunda Brüske, In: Pfarrbriefservice.de

Am Fest Allerheiligen ist es Tradition, dass wir die Gräber der Verstorbenen schmücken und segnen. Die Besprengung der Gräber mit Weihwasser ist ein Zeichen des Lebens und Ausdruck dafür, dass unsere Verstorbenen bei Gott leben. Damit auch weiterhin die Segnung der Gräber, neben den altbewährten Formen, gewährleistet werden kann, sind Pfarrgemeinderatsmitglieder, Gottesdienstleiter und alle Interessierten eingeladen, zu einem Gedankenaustausch und gemeinsamer Überlegung, wie ein Gottesdienst mit Gräbersegnung gestaltet werden kann.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 05.10., um 19.00 Uhr online über die Zoom Plattform statt.

Anmeldung bei Christliche Wegbegleitung, Monika Winzenick, monika.winzenick@pv-se.de

1000 gute Gründe

Walburga Wallfahrt in Wormbach

Figur der Heiligen Walburga in der Pfarrkirche in Wormbach

Unter dem Motto “Unser Glaube – 1000 gute Gründe dafür” findet sich unter Grund 251 die Walburga Verehrung in Wormbach. Hier gehts direkt zum Link:

Herzlich Willkommen

auf der Seite der Christlichen Wegbegleitung. Schön, dass Sie hier sind.

Die Christliche Wegbegleitung bietet Ihnen eine Vielfalt an Angeboten, aus denen Sie auswählen können. Ich lade Sie zum Stöbern auf der Homepage ein.

Vielleicht sehen wir uns im Spirituellen Sommer, in der Bibelwerkstatt oder bei einer anderen Gelegenheit.

Ihre Monika Winzenick, Gemeindereferentin und Spirituelle Wegbegleiterin